Wählt mich!

 Wählt doch einfach mich! 

Habt ihr auch den Wahlkampf satt?

Momentan wird uns alles Mögliche versprochen. Sicherheit, Reichtum und soziale Gerechtigkeit. Seit Monaten oder sogar Jahren warten wir darauf, dass die Politiker sich endlich mal an die Arbeit machen und die schon lange andauernden Missstände beseitigen. Zu schön ist die Welt, die uns da versprochen wird. Und welche Partei jetzt die Richtige ist, kann ich für Euch nicht beantworten. Daher möchte ich mir auch nicht anmaßen, Euch bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen oder gar zu manipulieren. In unserer Demokratie darf ja jeder selbst entscheiden und auch frei wählen, wem er seine Stimme gibt. Auch wenn manche – dieses Mal besonders viele – versuchen, dieses wichtige und grundlegende Fundament der Demokratie zu untergraben.

Ich habe vier Wochen vor der Wahl entschieden, keine Nachrichten mehr zu konsumieren und meine bisherige Wahlentscheidung beizubehalten. Denn die Klasse einer Partei ist nicht nur einen Monat vor der Wahl ausschlaggebend, sondern während der gesamten Legislaturperiode. Und ich finde es schon erstaunlich, wie viele Missstände nun auf einmal angesprochen werden, wo doch bisher so wenig bisher diesbezüglich passiert ist.

Auf der anderen Seite ist natürlich auch nicht alles schlecht, was die bisherigen Regierungsparteien gemacht haben. Sicherlich leben wir im Vergleich zu anderen Ländern sehr komfortabel und sorgenfrei. Daher möchte doch jeder für sich und frei von manipulationsversuchen Anderer entscheiden, welche Partei für Ihn die richtige ist.

Vor allen Dingen ist es absolut wichtig und im Prinzip eines jeden Bürgers Pflicht(!) am nächsten Sonntag zur Wahlurne zu gehen und seine Stimme abzugeben. Daher möchte ich Euch bitten, nehmt euch am Sonntag, den 24. September 2017 die fünf Minuten und geht wählen! Einfach Wahlbenachrichtigung und Personalausweis mitnehmen, zum dort beschriebenen Wahlbüro geben und beide Stimmen abgeben (eine in der Spalte „Erststimme“ und eine in der Spalte „Zweitstimme“).

Musterstimmzettel für den Wahlkreis Worms (einen von hier konnte ich nicht finden):

Quelle: https://www.wahlumfrage.de/musterstimmzettel-zur-bundestagswahl-2017/

Und wenn Ihr mich wählt, liegt Ihr genau richtig! Darum, schaut immer wieder mal auf meiner Homepage vorbei und seht, was es bei mir Neues gibt.

Herzliche Grüße

Euer Sepp

 

18.September 2017

 

© Josef Sommer - alle Rechte vorbehalten - www.sellem-sepp-sei-seit.de - werbefreie Homepage - alle Texte und Bilder sind Eigentum von Josef Sommer - © 2018