such´ Dir was aus

Norddeich


Sommer in Norddeich


Krabbenpulen und Wattwandern

Unseren diesjährigen Sommerurlaub verbrachten wir dieses Jahr wieder in Deutschland. Eigentlich war eine größere Reise geplant, aber die Umstände ließen dies nicht zu. Was für ein Glück!!

Die erste Etappe unserer Deutschland-Rundreise war Norddeich. Dort durften wir an einer Fahrt mit einem Krabbenkutter bei original Schietwetter teilnehmen und wurden in die Kunst des Krabbenpulens eingewiesen. 

Neben vielen Möwen und Kuttern durften wir auch den Jever-Leuchtturm fotografieren, die Robben bei ihrer Pause auf einer Sandbank beobachten und an einer unvergesslichen Wattwanderung teilnehmen.

Hier für Euch ein paar der vielen tollen Fotos, die ich von diesem ersten Teil unseres Sommerurlaubs mitgebracht habe. Viel Spaß!



bei Schietwetter eine Krabbenfahrt - unvergesslich

Krabbenfischer in Aktion

der Krebs hatte Glück und durfte wieder raus auf´s Meer

Eure Schilder interessieren mich nicht!


keine Ausstellungsstücke, sondern täglich auf Fahrt





die Sonne zauberte manches Spektakel

Leuchtturm "Otto" in Pilsum

ein Idyll

im Wasser war´s wärmer als draußen

leichtsinnig darf man hier nicht werden

Überreste eines Krebses am Strand

Gut, dass sie auf die Touries aufpassen


auf der Suche nach spendablen Touries

Spedition auf Baltrum

Leuchtturm Baltrum

der Wattführer hatte seine Gruppe im Griff

zum Ende der Saison findet man einen Platz am Strand

einfach wunderbar

die Robben sonnen sich auf den Sandbänken




Wenn der Bauer sein Feld umpflügt, ist was los

die Möwen wissen, wo es was zu holen gibt

noch sind die Schuhe sauber

wie an der Perlenschnur aufgezogen...

... ging es durch´s Watt

Gut, dass sie nur 9 Euro gekostet haben
 



jws 30. September 2020 Dancing Script 24

© Josef Sommer - alle Rechte vorbehalten - www.sellem-sepp-sei-seit.de - werbefreie Homepage - alle Texte und Bilder sind Eigentum von Josef Sommer - © 2008 - 2020