Straßburg


Bei einem kleinen Besuch im benachbarten Frankreich kam ich in Straßburg - oder wie der Franzose schreibt Strasbourg - vorbei. Hier konnte ich das berümte Münster besichtigen und ein paar tolle Fotos davon machen. Eine kleine Fotogalerie zum Frühlingsanfang kann ich Euch hier schon einmal präsentieren. Doch leider war der Frühling dort noch nicht allzu weit und konnte mir keine Blütenpracht bieten. Trotzdem hat es mir dort recht gut gefallen und ich werde sicherlich bald mal wieder dort vorbei schauen.

Für alle, die Interesse haben, auch mal dort vorbei zu schauen, habe ich einen kleienen Tipp parat. Parkt Euer Auto auf der deutschen Seite in Kehl. Dort ist es dann doch etwas sicherer. Und dann nehmt die Tram, die Euch direkt und ganz stressfrei in die Innenstadt von Straßburg bringt.


Hier kann man auch eine Tour mit dem Boot buchen

In den Gassen von Straßburg

Momente zum innehalten


alt, aber schön

Das 142 Meter hohe Münster


Langzeitbelichtung



Baubeginn 1015 n. Chr.


der DSGVO ist dieser Kopf geschuldet

La Cathédrale Notre-Dame

reges Treiben um das Münster herum

Mit der Tram von Kehl direkt ins Straßburger Zentrum
 

23.03.2019

 

© Josef Sommer - alle Rechte vorbehalten - www.sellem-sepp-sei-seit.de - werbefreie Homepage - alle Texte und Bilder sind Eigentum von Josef Sommer - © 2008 - 2019