LGS Lahr


Landesgartenschau Lahr

Am 12. April 2018 wurde die Landesgartenschau in Lahr eröffnet. Bis zum 14. Oktober kann man dort ein ständig wechselndes Programm und unterschiedliche Grünprojekte bewundern. Der Eintritt für Erwachsene beträgt stolze 18 €. Hinzu kommen dann noch weitere 3 € Parkplatzgebühren. Ein Kaffee und ein Muffin kosten 6,40 € und kann auf der gemütlich gelegenen Seeterasse zu sich genommen werden. Dort gibt es auch allerhand deftiger Mahlzeiten, sowie Hamburger und Pommes.

Auf dem etwa 38 Hektar großen Gelände sollen an 186 Tagen rund 4.000 Veranstaltungen geboten werden. rund eine Million Besucher werden erwartet. Dafür wurden etwa 58 Millionen Euro investiert.

Ich persönlich war bei meinem ersten Besuch dort etwas überrascht, dass das Gartenschaugelände umringt von Hauptverkehrsstraßen ist, die man nicht nur hören, sondern auch sehen kann. Anfang Mai hatte ich einen recht bewölkten Tag erwischt. Vorteil daran: es war sehr wenig los und so musste ich nicht immer aufpassen, dass mir keiner durchs Bild latscht. Nachteil: der blaue Himmel fehlt. Trotzdem habe ich ein paar recht ansprechende Bilder mitgebracht, die ich Euch hier gerne präsentieren möchte. Viel Spaß beim durchscrollen.



Glaube - Liebe - Hoffnung


Krähennest

Das Krähennest von unten





Große Showbühne

































 

 

© Josef Sommer - alle Rechte vorbehalten - www.sellem-sepp-sei-seit.de - werbefreie Homepage - alle Texte und Bilder sind Eigentum von Josef Sommer - © 2018