coolest Homepage in the Web-Jungle !

:: Zeit zum Jubeln!

Lange genug wandelt der KSC im Tal der Tränen und hält seine Anhänger auf Diät wenn es darum geht zu jubeln. Erst vier Siege wurden diese Saison eingefahren. Bei 26 Pflichtspielen und einem Pokalspiel eine sehr magere Ausbeute. Und das, obwohl zwischenzeitlich der Trainer ausgewechselt und ein neuer Sportdirektor engagiert wurde. Manchmal lag es an den unzufriedenen Zuschauern, dann kamen wieder zu wenige ins Stadion. Zu viele Verletzte wurden beklagt und so mancher Schiedsrichter ließ die Zuschauer verzweifeln, ob der katastrophalen Leistung und verheerenden Fehlentscheidungen. Ein Mal lag es am zu tiefen Geläuf, dass nicht gepunktet werden konnte und oftmals an der fehlenden Einstellung der Spieler. 

Doch jetzt ist Schluss! Jetzt zählen keine Ausreden mehr! Wir wollen endlich mal wieder unbeschwert einen Sieg feiern können, endlich mal wieder uns die Seele aus dem Leib bei einem Siegtreffer brüllen. Es wurden genug Ausreden gefunden, warum die Mannschaft nicht gewinnt. Und es wurde auch genug dafür getan, dass optimal trainiert und auf die Pflicht vorbereitet werden kann. Nun liegt es an der Mannschaft. 

Keine Ausreden mehr! Bedingungslos kämpfen. Auch um den letzten nicht erreichbaren Ball. Kämpfen, beißen, kratzen. Auch die neueste Ausrede, dass die Mannschaft nicht für ihre Bemühung belohnt wird, ist inakzeptabel! Dann habt Ihr Euch eben noch nicht genug bemüht, um eine Belohnung verdient zu haben. Weiter kämpfen, dran bleiben und nicht aufgeben. Denn, aufgeben ist keine Option, das ist mittlerweile jedem bekannt. 

Wir woll´n Euch kämpfen seh´n - wir woll´n Euch siegen sehn - um jeden Preis - für blau und weiß !!

 

© Josef Sommer - alle Rechte vorbehalten - www.sellem-sepp-sei-seit.de - werbefreie Homepage - alle Texte und Bilder sind Eigentum von Josef Sommer - © 2018