Live

Hier mal ein Überblick auf alle Livekonzerte, die ich bisher erleben durfte:

 

Herbert Grönemeyer

2 Mal in Freiburg

 

Helge Schneider

2007 in Freiburg. Ein echtes Erlebnis ;-)

 

 

Der erste Gedanke, wenn man Helge Schneider hört, ist wohl bei vielen "aaah, Katzenklo...", aber da tut man ihm unrecht. Er ist ein begnadeter Jazz-Musiker, der nicht nur an diversen Tasteninstrumenten, sondern auch von Mini-Trompete bis Saxophon ein Virtuose ist und dennoch ein sehr belustigender Künstler, der mit tiefsinnigen und zeitkritischen Humor überzeugt.

 

 

 

BAP

In Neuried, Karlsruhe, Freistett und in Oberkirch. Und so wie ich denke, dank meines Bruders noch ein paar Mal in naher Zukunft. Ich verstehe zwar meist kein Wort von dem, was Wolfgang Niedecken singt, aber der rockige Klang kommt schon sehr gutrüber. Im Übrigen habe ich mir mal die Mühe gemacht, auf der Homepage der Band die "Übersetzungen" zu lesen. Kann ich nur jedem weiterempfehelen.

 

 

Bap in Neuried

 Der Schlagzeuger im KSC-Trikot. Da waren meine letzten Zweifel gebrochen.

 

Amanda Marshall

Wie schon auf dieser HP erwähnt, meine absolute Lieblingskünstlerin. Amanda ist ein kleiner blondlockiger Wirbelwind, welche mit ihrer gigantischen Stimme garantiert für Gänsehaut sorgt.

             

 

Peter Maffay

In Rastatt und 2 mal in Iffezheim auf der Galopprennbahn, wo das Ambiente sehr beeindruckend war.

 

 

Doro Pesch

Das war in den 80ern in Appenweier.

 

 

 

Motörhead

Ebenfalls in Appenweier, wobei mich die Vorgruppe mehr beeindruckt hat, vor allen Dingen, weil ich mit dem Sänger noch ein wenig plaudern konnte. Lemmy ist dagegen wohl eher ein Standmusiker, der ohne auf das Publikum einzugehen seine Songs runterrotzt und wieder verschwindet.

 

 

 

Bon Jovi

Mannheim. Total langweilig und öde. Kann ich keinem weiterempfehlen :-(  Nach dem vierten Song kam man schon ins Grübeln, ob er diesen nicht schon gesungen hatte. So gleichte ein Lied dem anderen und irgendwann war man dem ständigen Schalala-Gedudel überdrüssig. Sieht halt verdammt gut aus, der Junge. Die Mädels waren alle total weg... und ich am Bierstand ;-)

 

 

 

Billy Idol

Vorgruppe vom langweiligen Don Bon, total besoffen und musste seine "Vorstellung" vorzeitig abbrechen. Nach gerade mal 10 Minuten kippte Billy völlig zugedröhnt einfach um, rappelte sich zwar noch mal kurz auf, aber nach dem nächsten Song war für alle klar: das war´s Billy!

 

 

 

Guns ´n´ Roses

Karlsruhe Wildparkstadion, eine Örtlichkeit, die mich von je her bewegt hat und ein Sänger, der eine beeindruckende Stimme - jedoch von einem sehr beherrschenden Ego erfüllt ist - waren für mich eine sehr bewegende Atmosphäre. Axel hat gesungen wie ein Gott, war aber leider ziemlich überheblich. Beeindruckend war "November Rain", als der Regen einsetzte um dem Lied beizupflichten.

      

 

 

Tokio Hotel

In Freiburg, Mannheim und Strasbourg.

Ausführliche Berichte von diesen Konzerten auf "Tokio Hotel" auf der Navigationsleiste.

Tokio Hotel

 

Juli

In Kehl und davor in Freiburg auf dem ZMF in einem Zirkuszelt. 10.000 Besucher hüpften gemeinsam zu "die perfekte Welle" im Takt. Einfach geil!

Metallica

War in Stuttgart. Lang ist´s her. Laut war´s, eng war´s und RICHTIG GUT!

 

 

Scorpions

Mindestens genau so lange her... ;-)

 

 

 Vixen

 

                 

 

Nach oben