coolest Homepage in the Web-Jungle !

:: Edelfrauengrab

Edelfrauengrab

Eine Wanderung durch die Felskuppen des Karlsruher Grats ist etwas ganz besonderes. Hier kann man nämlich nicht nur wandern, sondern auch seine kletterfähigkeiten unter Beweis stellen. Los geht die Wanderung an den Edlefrauengrab-Wasserfällen, um die es eine besondere Sage gibt, wonach der Ritter Wolf von Bosenstein seine Frau zurücklassen musste und diese ihre Einsamkeit mit anderen Männern bekämpft. Aus einem ihrer Seitensprünge bekommt die Frau dann Siebenlinge, die sie im Schlossweier ertränken möchte, damit der Ritter nichts davon bemerkt, wenn er von seinen Kreuzzügen zurückkehrt. Durch einen Zufall bekommt aber eben dieser Ritter dies alles mit und beschließt aus Rache seine Frau in den Felshölen verhungern zu lassen, Da die Frau aber sehr zäh ist und auch sehr laut klagen kann, macht der Ritter diesem Drama ein Ende und lässt den angrenzenden Bach in die Höhle leiten, wodurch die untreue Frau dann ertrinkt. 

Edelfrauengrab

Edelfrauengrab









 

 

© Josef Sommer - alle Rechte vorbehalten - www.sellem-sepp-sei-seit.de - werbefreie Homepage - alle Texte und Bilder sind Eigentum von Josef Sommer - © 2018