coolest Homepage in the Web-Jungle !

:: Kassenzettel?

6. November 2015

Möchten Sie einen Kassenzettel?

Oder vielleicht doch lieber nicht?

Wer hat diese Frage noch nicht gestellt bekommen? Egal, ob beim Einkauf oder an der Tankstelle. Immer öfter bekommt man die Frage gestellt, ob man einen Beleg für seine Ausgaben ausgestellt bekommen möchte. Vielleicht ist es einfach nur die Faulheit des an der Kasse beschäftigten Personals, welche die Mühe scheut, eine neue Kassenrolle in den Drucker einzulegen.

Vielleicht ist es auch erhöhtes Umweltbewusstsein, wenn man bedenkt, wie viele Kassenzettel weltweit täglich ausgedruckt werden, wieviel Baumbestand dafür herhalten muss und wieviel Belege sofort nach Erhalt unbeachtet weggeworfen werden.

Aber was passiert zum Beispiel, wenn ich jetzt an der Tankstelle mein Fahrzeug für 70 € volltanke, bar bezahle, mir keinen Beleg für die Zahlung – was der Kassenzettel ja ist – geben lasse und weiter fahre. Dann ein weiterer Kunde an dieselbe Zapfsäule fährt, ebenfalls  für 70 € tankt, diese Rechnung aber nicht beglicht und wegfährt? Bis die Kassenfachkraft dies mitbekommt, kann schnell mal eine halbe Stunde vergehen. Was, wenn nach Verständigung der Polizei und Durchsicht der Videobänder dann behauptet wird, dass ich derjenige war, der seine Rechnung nicht  bezahlt hat. Wie kann ich dann das Gegenteil beweisen? Überhaupt nicht!! Hätte ich mir nur den Kassenzettel geben lassen, dann hätte ich das innerhalb weniger Handgriffe geklärt.

Genauso sieht es beim täglichen Einkauf aus. Wer sagt uns nicht, dass der übermotivierte Kaufhausdetektiv damit falsch liegt, dass ich alles bezahlt habe? Klar kann man das dann anhand eines erneuten Kassenbon Ausdrucks schnell nachweisen, aber wenn dann just zu dem Moment, als der vermeintliche Diebstahl angesprochen wird, ein Kollege oder Bekannter hinter mir an der Kasse steht, kocht die Gerüchteküche bereits über, bevor ich schuldbefreit den Laden verlassen kann.

Außerdem überprüfe ich dann doch mal gerne, was das Kassenpersonal alles in ihren Hochleistungsrechner eingibt und vertraue nicht einfach so darauf, was dort passiert. Wir sind ja schließlich alle nur Menschen und Menschen machen bekanntlich auch ab und zu Fehler.

Also, liebe Leser: nicht so schnell darauf verzichten und lieber mal nachfragen, ob man nicht auch einen Kassenzettel bekommen könnte, auch wenn es der Kassiererin nicht gefällt. Das ganze Drama, das einem mit so einem kleinen Zettelchen erspart bleiben kann, kostet nur unnötig Nerven.

Ein ordentlicher Verkäufer fragt ohnehin nicht nach, ob man einen Beleg möchte, sondern besteht darauf, dass der Kunde die Richtigkeit seines Einkaufs nachprüfen kann.

 

© Josef Sommer - alle Rechte vorbehalten - www.sellem-sepp-sei-seit.de - werbefreie Homepage - alle Texte und Bilder sind Eigentum von Josef Sommer - © 2018